Ein Weg durchs Labyrinth

Ein Mensch ist immer das Opfer seiner Wahrheiten.
-Albert Camus


  Startseite
    Kurzgedichte
    Prosa
  Über...
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
   
    curlyli

    - mehr Freunde


Links
   My Love, My Way
   Multiple Gedankensplitter


http://myblog.de/xleftalonex

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Nachts

Ich schaue hinaus aus dem Fenster und verliere mich in der sternenklaren Nacht. Meine Gedanken folgen dem lockenden Ruf der Sterne und lassen sich nicht zähmen. Zu sehr sehnen sie sich nach der Kühle ihres Lichts, verzehren sich gerade zu danach. - Oh, könnte ich sie doch nur vor der nahenden Enttäuschung bewahren!
Doch sie hören nicht auf mich, blind und taub vor lauter Hoffnung verschließen sie sich. Wüssten sie doch nur, dass das Licht schon ewig verloschen ist...

27.3.10 00:36
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung